Aschersleben (tn) l Auf der Autobahn 36 ist es am Dienstagnachmittag zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Wie die Autobahnpolizei mitteilte, ereignete sich das Unglück auf einer Baustelle zwischen den Anschlussstellen Aschersleben-West und Hoym in Richtung Niedersachsen. Nach ersten Informationen soll dabei ein 52-Jähriger mit seinem Lkw rückwärts rangiert haben. Dabei übersah er einen hinter dem Fahrzeug stehenden Kollegen.

Er überrrolte den 25-jährigen Einweiser und fügte ihm dabei schwerste Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Polizei und Gewerbeaufsicht ermitteln nun zum genauen Unfallhergang.