Sangerhausen (dpa) l Ein betrunkener Autofahrer hat in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen ein geparktes Auto gefahren. Der 29-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß am Mittwochabend schwer verletzt, wie die Polizei in Halle am Donnerstag mitteilte.

Der Mann sei rasant unterwegs gewesen. Ein Atemalkoholtest habe rund zwei Promille ergeben. Außerdem wurden bei dem Mann möglicherweise Drogen gefunden. Er hatte laut Polizei ein kleines Tütchen mit einer noch unbekannten Substanz dabei, es könne sich um Marihuana handeln.