Vier Verletzte bei Überholunfall

Auma-Weidatal (dpa/th) - Beim Überholen ist ein Auto in Auma-Weidatal (Landkreis Greiz) mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Dabei wurden vier Menschen verletzt, die Schwere ihrer Verletzungen war aber zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei in der Nacht auf Mittwoch sagte. Einer der Autofahrer hatte am Dienstagabend auf der Landstraße 3002 von Braunsdorf Richtung Auma einen Lastwagen überholen wollen. Im Gegenverkehr stießen die Fahrzeuge dann zusammen.