Magdeburg/Braunschweig (dpa) - Die 15 Jahre alte Maja Spiolek aus Braunschweig ist Junioren-Gedächtnismeisterin. Sie setzte sich am Samstag bei der Deutschen Gedächtnismeisterschaft in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) durch. 22 Teilnehmer in drei Altersklassen waren an den Start gegangen. Sie mussten sich mehrere Hundert Wörter, Bilder und Ziffern in nur wenigen Minuten einprägen.

Zehn knifflige Aufgaben galt es zu lösen. Dazu gehörte etwa, sich ein gemischtes Spielkartenset mit 52 Karten innerhalb von 15 Minuten in der richtigen Reihenfolge einzuprägen. Zudem mussten die Teilnehmer 100 fremde Menschen mit dem vollständigen Namen nur anhand ihrer Fotos erkennen.

Gedächtnismeisterschaft