Am Großen Bruch (dpa/sa) - Drei Menschen sind bei einem missglückten Überholvorgang auf der Bundesstraße 245 im Landkreis Börde schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, überholte ein Autofahrer am Donnerstagabend bei Neuwegersleben Am Großen Bruch einen Lastwagen und kollidierte mit einem Fahrzeug im Gegenverkehr. Beide Fahrer und ein Insasse im ersten Auto kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.