Halle (dpa/sa) - Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus haben drei Hochschulen mit Design-Studiengängen eine Zusammenarbeit ins Leben gerufen. Beteiligt sind die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, die Hochschule Anhalt sowie die Hochschule Magdeburg-Stendal. Zahlreiche Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktionen sollen Verbindung zum historischen Bauhaus schaffen, aber auch eine zeitgemäße Ausbildung von Designer- und Künstlerpersönlichkeiten in den Mittelpunkt stellen, wie die Hochschulen am Freitag mitteilten. An den Design-Fachbereichen der drei Hochschulen studieren derzeit rund 1700 Männer und Frauen. Das gemeinsame Programm steht unter dem Motto "100+x Designausbildung in Sachsen-Anhalt im Bauhaus Jubiläumsjahr".

Ausgewählte Programmpunkte der drei Hochschulen im Bauhaus-Jubiläumsjahr