Halle (dpa/sa) - Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform stellt am Dienstag (11.00 Uhr) in einer Videopräsentation den Schuldneratlas 2020 für Sachsen-Anhalt vor. Die Finanzexperten haben unter anderem anhand von Daten analysiert, wie hoch die finanziellen Verpflichtungen der Menschen im Schnitt sind und weshalb Sachsen-Anhalter sogar in die Lage kommen, ihre Schulden nicht mehr begleichen zu können. Arbeitslosigkeit, Krankheit und familiäre Probleme galten bislang als Ursachen dafür - vor der Corona-Krise.

Link zu Infos