Möser (dpa/sa) - Diebe haben in einem Solarpark im Jerichower Land wertvolle Beute gemacht. Die Täter durchschnitten Freitagnacht den Maschendrahtzaun des Geländes in Möser und stahlen mehr als 150 Solarmodule, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Es sei ein hoher Sachschaden entstanden. Genauer bezifferte die Polizei den Schaden nicht. Nach den Tätern wird gesucht.