Magdeburg (dpa/sa) - In den Volkshochschulen des Landes lassen sich verstärkt fernöstliche Techniken erlernen. Das Thema Gesundheit, Achtsamkeit und körperliches Wohlbefinden nehme immer mehr Raum in den Bildungsstätten ein, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Nicht nur junge Menschen übten die exotischen Bewegungs- und Entspannungsübungen. Selbst Senioren stellten für die beliebten Kurse ihre Rollatoren mal beiseite und trainierten mit. Viele Teilnehmer hofften dank der Angebote, stressige Phasen im Alltag oder Beruf besser bewältigen zu können. Die neuen Seminare beginnen den Angaben zufolge in den meisten Orten ab September.

Landesverband