Halle (dpa/sa) - Bei einem Unfall mit einem Auto ist am Dienstagabend in Halle ein Fußgänger schwer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der Südstadtring auf Höhe eines Einkaufszentrums sei zur Unfallaufnahme noch gesperrt. Zum Unfallhergang gab es zunächst noch keine Informationen, auch nicht zum Alter des Verunglückten.