Blankenburg (dpa/sa) - In Blankenburg im Harz wird ein Schullandheim und Naturfreundehaus als Außenstelle der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber Halberstadt hergerichtet. Dort sollten vorwiegend Familien mit Kindern, Schwangere und Menschen mit einem höheren Risiko für einen schweren Covid-19-Krankheitsverlauf untergebracht werden, teilte das Innenministerium am Donnerstag in Magdeburg mit. Insgesamt stünden bis zu 85 Plätze voraussichtlich vom 23. November bis einschließlich April 2021 zur Verfügung. Es sollen dort nur Menschen wohnen, die negativ auf das neuartige Coronavirus getestet wurden.

Pressemitteilung Innenministerium