Lutherstadt Wittenberg (dpa/sa) - Das lautstarke Liebesspiel von Zwergkaninchen hat in der Nacht zu Sonntag in der Lutherstadt Wittenberg die Polizei auf den Plan gerufen. Ein Anrufer habe über den Notruf "Einbruchsgeräusche" gemeldet, die er auf einem Betriebsgelände gehört habe, teilte die Polizei mit. Auch die Beamten hätten vor Ort "verdächtige Klopfgeräusche" wahrgenommen. Doch statt Kriminellen "überführten" die Polizisten lediglich liebestolle Zwergkaninchen in einem Hasenstall.