Magdeburg (dpa/sa) - Schöne Bescherung zur Adventszeit für einen Lottospieler aus Sachsen-Anhalt: Der Mann gewann am Samstag 881 121,20 Euro, wie die Lotto-Toto GmbH in Magdeburg am Montag mitteilte. Der Einsatz des Magdeburgers in der Ziehung 6 aus 49 lag bei 6,25 Euro. Er tippte alle sechs Gewinnzahlen richtig.

Es ist der zweite Lotto-Hochgewinn in diesem Jahr in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Im Februar konnte sich ein Mann über 977 777 Euro freuen. Landesweit gab es bislang 23 Gewinner, die in diesem Jahr beim Lotto über 50 000 Euro kassierten.