Weißenfels (dpa/sa) - Das Museum Weißenfels (Burgenlandkreis) sucht für eine Sonderausstellung Erinnerungsstücke aus den Weihnachtszeiten der Jahre 1900 bis 1945. Gefragt seien beispielsweise alte Dekoration, Spielzeuge oder Weihnachtskarten, teilte die Stadt am Montag mit. Zudem interessiere sich das Museum für Fotos aus der Zeit sowie Weihnachtspost, vor allem Feldpost von Soldaten. Weißenfelser können sich mit ihren Erinnerungsstücken an die Belegschaft des Museums wenden. Die geplante Ausstellung soll den Titel "Weihnachten 1900 bis 1945" tragen. Ein Termin wurde noch nicht veröffentlicht.

Mehr zum Museum Weißenfels