Halberstadt (dpa/sa) - Ein per Haftbefehl gesuchter Mann ist nach einem Fluchtversuch in Halberstadt (Landkreis Harz) von der Polizei gefasst worden. Der 32-Jährige habe am Samstag mit einer Komplizin versucht, in einen Baumarkt einzubrechen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Zeuge rief die Beamten. Das Duo flüchtete daraufhin mit einem gestohlenen Auto. Kurze Zeit später sahen Beamte den beschriebenen Wagen und nahmen die Verfolgung auf. Das Duo floh, missachtete mehrere rote Ampeln und krachte mit dem Wagen letztlich gegen einen Bordstein. Die Flüchtigen rannten anschließend zu Fuß weiter. Den 32-Jährigen konnten die Beamten fassen, die Frau flüchtete. Gegen den Mann lag bereits ein Haftbefehl vor. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.