Weißenfels (dpa) - Der Syntainics MBC aus Weißenfels muss auf seinen Start in die neue Saison der Basketball-Bundesliga warten. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, muss das für Samstag geplante Spiel in Gießen auf einen unbestimmten Termin verschoben werden. Nahezu die komplette Mannschaft der Mittelhessen befindet sich nach einem positiven Coronabefund in häuslicher Quarantäne.

"Die Absage ist bedauerlich, da beide Mannschaften dem Saisonstart entgegengefiebert hatten und dadurch der weitere Saisonverlauf nicht einfacher wird", sagte Geschäftsführer Martin Geissler. "Dem betroffenen Gießener wünsche ich einen symptomfreien Verlauf der Infektion. Ich hoffe, dass ein für beide Mannschaften passender Nachholtermin gefunden werden kann."

Das nächste Spiel des MBC findet somit am 11. November (19.00 Uhr) im Pokal in der Stadthalle Weißenfels gegen medi Bayreuth statt.

Website MBC

Website BBL