Lutherstadt Wittenberg (dpa/sa) - In der Lutherstadt Wittenberg ist am Freitag das Luther-Paar des diesjährigen Stadtfestes "Luthers Hochzeit" vorgestellt worden. In die Rollen des Reformators Martin Luther (1483-1546) und seiner Frau, der Nonne Katharina von Bora (1499-1552), schlüpfen der Erzieher Marco Glaß und die Bankkauffrau Ramona Weiss, wie die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH am Freitag mitteilte.

Mit dem traditionellen Stadtfest wird an die Hochzeit Luthers und von Boras im Jahr 1525 erinnert. Das Trachtenfest in der Wittenberger Altstadt findet in diesem Jahr vom 14. bis 16. Juni statt. Erwartet werden mehr als 80 000 Besucher. Der historische Festumzug startet am 15. Juni um 14.00 Uhr.

Internetseite Stadtfest