Naumburg (dpa/sa) - Ein Unbekannter hat in Naumburg (Burgenlandkreis) zwei Kassiererinnen in einem Supermarkt mit einer Pistole und einem Messer bedroht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, betrat der Mann die Filiale kurz vor Ladenschluss am Montag und forderte die zwei Kassiererinnen zur Herausgabe von Bargeld auf. Daraufhin händigten ihm die zwei Frauen Bargeld in Höhe eines vierstelligen Betrags aus. Nach dem Überfall flüchtete der Mann. Die beiden Mitarbeiterinnen des Ladens blieben bei dem Angriff unverletzt. Die Polizei hat nun Ermittlungen gegen den Unbekannten aufgenommen.