Mailand (dpa) - Dank einer starken Schlussminute hat der deutsche Basketball-Meister Bayern München in der Euroleague einen wichtigen Erfolg geschafft. Die Münchner siegten am Abend 80:78 beim italienischen Champion Olimpia Mailand. Eine Minute vor Schluss lagen die Gäste noch 74:78 zurück, danach sorgten Danilo Barthel, Derrick Williams mit einem Drei-Punkt-Spiel und Nihad Djedovic per Freiwurf noch für den dritten Bayern-Sieg in Serie. Williams war mit 21 Punkten bester Münchner Werfer.