München (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat das "sehr schwierige Jahr" 2018 für sich abgehakt und will 2019 wieder angreifen. "Kritik und Zweifel, die mir gegenüber aufgekommen sind, nehme ich als Motivation, denn ich bin noch längst nicht am Ende". Das schrieb der Innenverteidiger des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München in einem Instagram-Post zum Jahresende. "Dass es schwer wird, ist uns allen bewusst. Aber es war noch nie einfach Titel zu gewinnen, also gehen wir es an", ergänzte der 30-Jährige.