Frankfurt/Main (dpa) - Das Fußball-Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln wird am Mittwoch, dem 11. März nachgeholt. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Das hat die Deutsche Fußball Liga nach Absprache mit den beiden Vereinen mitgeteilt. Die Partie des 21. Spieltags hätte ursprünglich am vergangenen Sonntagnachmittag stattfinden sollen. Das Spiel war wegen Sturmtief "Sabine" kurzfristig abgesagt worden.