Nürnberg (dpa) - Der Österreicher Damir Canadi soll Rekordabsteiger 1. FC Nürnberg in die Fußball-Bundesliga zurückführen. Wie der Traditionsverein mitteilte, erhält der 49-Jährige einen Zweijahresvertrag. Canadi löst den scheidenden Interimscoach Boris Schommers ab. Canadi arbeitete in den vergangenen beiden Spielzeiten mit überschaubarem Budget erfolgreich beim griechischen Erstligisten Atromitos Athen.