München (dpa) - Der deutsche Kandidat für den Auslands-Oscar wird heute in München gekürt. German Films, die Auslands-Vertretung des deutschen Films, will bekanntgeben, welchen Beitrag sie nach Hollywood schickt. Sieben Filme stehen auf der Bewerber-Liste für den deutschen Oscar-Kandidaten - darunter die Hape-Kerkeling-Biografie "Der Junge muss an die frische Luft" von Regisseurin Caroline Link sowie "Lara" von Jan-Ole Gerster. Die Oscar-Akademie wählt im Januar 2020 fünf der ausländischen Bewerber-Filme aus, die offiziell für den Oscar in der Auslands-Kategorie nominiert werden.