Berlin (dpa) - Zweitligist VfB Stuttgart hat die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Die Schwaben gewannen mit 1:0 beim Drittligisten Hansa Rostock und revanchierten sich damit für das Pokal-Aus im Vorjahr an der Ostsee. In einem reinen Zweitliga-Duell verlor Hannover 96 beim Karlsruher SC mit 0:2.