Erfurt (dpa) - Drin oder draußen? In Erfurt tagt heute der Thüringer Landeswahlausschuss, der noch einmal die Ergebnisse der Landtagswahl vom 27. Oktober Wahlkreis für Wahlkreis durchgehen wird. Besonders spannend wird es für die FDP. Sie hatte die Fünf-Prozent-Hürde nach der ersten Zählung nur mit fünf Stimmen übersprungen. Das endgültige Ergebnis der Landtagswahl wird im Anschluss an die Sitzung von Landeswahlleiter Günter Krombholz bekanntgegeben.