Gelsenkirchen (dpa) - Ausnahme-Biathlet Martin Fourcade hat an der Seite seiner Team-Partnerin Marie Dorin-Habert die 14. Auflage der World Team Challenge auf Schalke gewonnen. Das französische Duo setzte sich in Gelsenkirchen nach einem spannenden Wettbewerb vor dem tschechischen Team Ondrej Moravec/Gebriela Soukalova durch. Das deutsche Duo Simon Schempp und Vanessa Hinz erreichte vor rund 40 000 Zuschauern bei der Show-Veranstaltung in der Arena des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 den dritten Platz.