Paris (dpa) - Frankreichs Fußball-Frauen sind erfolgreich in die Weltmeisterschaft im eigenen Land gestartet. Die Französinnen setzten sich im Eröffnungsspiel klar mit 4:0 gegen Südkorea durch. Im ausverkauften Pariser Prinzenpark erzielte Eugenie Le Sommer das erste Tor bei dieser WM. Wendie Renard mit zwei Kopfballtreffern und Amandine Henry machten den verdienten Auftakterfolg der Mannschaft von Trainerin Corinne Diacre in der Gruppe A perfekt.