Mainz (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat sich im Rennen um die Champions-League-Plätze zurückgemeldet. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking siegte in Mainz 1:0 und beendete damit ihre Negativserie von zuletzt vier Spielen ohne Erfolg. Mit 46 Punkten schloss die Borussia damit zum Dritten RB Leipzig auf. Zumindest bis morgen beträgt der Vorsprung auf Platz fünf sechs Zähler.