Berlin (dpa) - Die Grünen wollen die Demonstrationen von Schülern und Studenten für mehr Klimaschutz zum Thema einer Aktuellen Stunde im Bundestag machen. Die Fraktion wolle von der Bundesregierung wissen, wie sie zu Demos unter dem Motto "Fridays for Future" nach dem Vorbild der jungen schwedischen Aktivistin Greta Thunberg steht, teilte die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen im Bundestag, Britta Haßelmann, mit. "Diese Demonstrationen und das leidenschaftliche Engagement junger Menschen für ihre Zukunft müssen ein Weckruf sein für die Bundesregierung."