Stuttgart (dpa) - Der FC St. Pauli hat durch eine 0:4-Heimschlappe gegen den 1. FC Nürnberg den Sprung auf den zweiten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Der bisherige Tabellenvorletzte Fortuna Düsseldorf verließ durch einen 2:1-Erfolg beim FSV Frankfurt einen Abstiegsrang. Schlusslicht MSV Duisburg schöpft dank eines 3:0-Sieges gegen Sandhausen neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt.