Düsseldorf (dpa) - Holstein Kiel hat sich im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga eindrucksvoll zurückgemeldet und den Rückstand zu Tabellenführer 1. FC Nürnberg verkürzt. Nürnberg musste eine bittere 0:2 -Niederlage im Franken-Derby gegen Greuther Fürth hinnehmen, während Kiel im direkten Duell um Platz drei Verfolger MSV Duisburg deutlich 5:0 bezwang. Kiel beendete eine Serie von zuvor elf Partien ohne Sieg. Nürnberg kann am Sonntag von Fortuna Düsseldorf von der Spitzenposition verdrängt werden. Der SV Sandhausen trennte sich 1:1 von Erzgebirge Aue.