Paris (dpa) - Der in Paris vorgelegte Entwurf für einen neuen Weltklimavertrag verlangt von den Entwicklungsländern nur dann größere Anstrengungen für den Schutz des Planeten, wenn die Industrienationen in Vorleistung treten. Das steht in dem Text, den Gastgeber Frankreich bei der UN-Klimakonferenz veröffentlicht hat. Der Entwurf für den Vertrag, der übermorgen beschlossen werden soll, enthält an anderer Stelle noch viele offene Punkte. Unter anderem ist noch nicht geklärt, ob die Erderwärmung auf unter 2 Grad, deutlich unter 2 Grad oder unter 1,5 Grad begrenzt werden soll.