London (dpa) - Im Brexit-Chaos gerät Premierministerin Theresa May immer stärker unter Druck. Sie könnte schon bald von ihrem Kabinett zum Rücktritt gezwungen werden, berichteten britische Medien. Demnach steht May vor einer Schicksalswoche. Ihr mit Brüssel ausgehandeltes Abkommen zum EU-Austritt wird bei einer Abstimmung im dritten Anlauf im Unterhaus wohl wieder durchfallen. Eine Regierungssprecherin bezeichnete die Berichte über einen möglichen Rücktritt Mays als "Spekulationen".