Wien (dpa) - Die Fans von Niki Lauda können sich heute von Motorsport-Legende verabschieden. Lauda wird von 8 Uhr bis 12 Uhr im Wiener Stephansdom in einem geschlossenen Sarg aufgebahrt. Danach ist ab 13 Uhr ein Requiem für den ehemaligen Sportler und Luftfahrtunternehmer geplant. Dazu werden rund 300 Ehrengäste erwartet werden. Auch Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat seine Teilnahme angekündigt. Bestattet wird Lauda in einem Rennoverall. Wo er seine letzte Ruhe finden soll, wurde nicht bekannt gegeben.