Erfurt (dpa) - Wenige Stunden vor Bekanntgabe des Mitgliederentscheids über den SPD-Parteivorsitz hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius seine Partei zur Geschlossenheit gemahnt. Entscheidend sei am Ende, dass sich alle hinter dem Ergebnis versammelten, auch wenn die Wahlbeteiligung nicht so irre hoch sei, sagte Pistorius der Deutschen Presse-Agentur in Erfurt. "Das Ergebnis muss stehen." Es dürfe dann weder kleingeredet noch relativiert werden.