Kourou (dpa) - Der Start einer Vega-Rakete mit dem Wissenschafts-Satelliten "Aeolus" ist wegen der Wetterbedingungen auf dem südamerikanischen Weltraumbahnhof Kourou um einen Tag verschoben worden. Die Rakete soll nun morgen am Mittwoch um 23.20 Uhr deutscher Zeit in Französisch-Guyana abheben, 24 Stunden später als geplant. Das teilte das Raumfahrtunternehmen Arianespace mit. Der ESA-Satellit "Aeolus" soll erstmals Windprofile von der ganzen Erde erstellen und so völlig neue Erkenntnisse für die Wettervorhersagen bringen.