Kabul (dpa) - Die heiklen Gespräche der USA mit den Taliban über Wege zum Frieden in Afghanistan könnten mehrere Tage dauern. Das teilte der Sprecher des politischen Büros der Taliban, Sohail Schahin, auf Twitter mit. Sollte ein Abkommen geschlossen werden, würden alle ausländischen Streitkräfte innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens aus Afghanistan abziehen und der Weg zu Gesprächen mit "afghanischen Seiten" öffne sich. Die Gespräche laufen seit heute. Die Taliban verhandeln seit Sommer des Vorjahres mit den USA über eine politische Lösung des fast 18 Jahre dauernden Konflikts.