Aue (dpa) - Der VfB Stuttgart ist erstmals an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geklettert. Der Erstliga-Absteiger kam beim FC Erzgebirge Aue in Unterzahl zu einem torlosen Unentschieden. Obwohl die Gäste dominierten, verteidigten die Sachsen leidenschaftlich. Darmstadt 98 hat sich gegen Dynamo Dresden zu einem torlosen Remis gezittert. Am Böllenfalltor waren die Gäste am Abend über weite Strecken das aktivere Team mit den besseren Gelegenheiten. Der Schwede Alexander Jeremejeff vergab die größte Chance zum Sieg, als er in der 82. Minute nur den Innenpfosten traf.