Wolfsburg (dpa) - Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Sportdirektor Olaf Rebbe mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Die Zusammenarbeit werde offiziell zum 30. Juni beendet, teilten die Niedersachsen mit, einen Tag vor der Partie gegen den Tabellenvorletzten Hamburger SV.