New York (dpa) - Der letzte Teil der Blockbuster-Serie Die Tribute von Panem, der Dinosaurier Arlo und ein neuer Rocky-Titel sorgen in Nordamerika für volle Kinokassen. Das berichtet der Hollywood Reporter nach ersten Hochrechnungen. Demnach stiegen die Einnahmen der Filmtheater in den USA und Kanada am diesjährigen langen Thanksgiving-Wochenende im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Prozent auf 256 Millionen Dollar. Das Plus verdankten sie vor allem den Top Drei der Kinocharts, Mockingjay - Teil 2, The Good Dinosaur und Creed - Rocky's Legacy.