1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. 2. Bundesliga: Die Abstiegsangst des FCM ist zurück, Braunschweig und Rostock freuen sich

2. Bundesliga Die Abstiegsangst des FCM ist zurück, Braunschweig und Rostock freuen sich

Nicht nur die heftige Pleite in Karlsruhe des 1. FC Magdeburg beunruhigt. Denn obendrein ist ja der Vorsprung auf die unteren Ränge empfindlich geschrumpft.

Von Yannik Sammert Aktualisiert: 18.03.2024, 15:35
So sah die Braunschweiger Feierstimmung aus.
So sah die Braunschweiger Feierstimmung aus. Foto: imago

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Die Abstiegssorgen des 1. FC Magdeburg sind wieder größer geworden. Auch, weil Eintracht Braunschweig und Hansa Rostock an diesem Wochenende gewonnen haben. Nach der Klatsche des FCM in Karlsruhe (0:7) beträgt der Vorsprung auf die direkte Abstiegszone im Unterhaus nur noch vier Zähler und auf den Relegationsrang drei. Die Volksstimme blickt auf die Erfolge von Braunschweig und Rostock.