1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. FCM-Krise: Kommentar zu Trainer Christian Titz vom 1. FC Magdeburg nach Niederlage

Kommentar Krise beim FCM: Das System Titz ist tot

Volksstimme-Reporter Bernd Kaufholz kommentiert die aktuelle Krise beim FCM. Warum das System Titz beim 1. FC Magdeburg tot ist.

Aktualisiert: 02.04.2024, 12:25
 Bernd Kaufholz ist Reporter bei der Volksstimme.
Bernd Kaufholz ist Reporter bei der Volksstimme. Foto: David Behrendt

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Es ist zu befürchten, dass bei der Trauerrede zum befürchteten Ligaabstieg der Satz stehen wird: „... aber wir hatten immer den meisten Ballbesitz“. Zumindest steht fest: Das System Christian Titz beim 1. FC Magdeburg ist tot.