Jubiläum

Vor 50 Jahren werden FCM-Fußballer erstmals DDR-Meister

Der 17. Mai 1972 ist in der Vereinhistorie des 1. FC Magdeburg ein besonderes Datum. An diesem Tag sicherte sicher der Fußballclub die erste von insgesamt drei DDR-Meisterschaften. Inzwischen liegt der Triumph 50 Jahre zurück und feiert Jubiläum.

Von Hans-Joachim Malli 17.05.2022, 11:32
Die Meistermannschaft von 1972 ließ sich beim letzten Heimspiel des FCM im Mai in der MDCC-Arena feiern.
Die Meistermannschaft von 1972 ließ sich beim letzten Heimspiel des FCM im Mai in der MDCC-Arena feiern. Foto: Eroll Popova

Magdeburg - Vor 50 Jahren, am 17. Mai 1972, sicherte sich der 1. FC Magdeburg die erste von drei DDR-Meisterschaften. Und das auch noch vorzeitig am vorletzten Spieltag mit einem 1:0-Heimsieg gegen den FC Vorwärts Frankfurt/Oder. Torschütze damals – Axel Tyll.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.