2. Liga

KSC reagiert auf Verletztenmisere: Ambrosius kommt vom HSV

Von dpa Aktualisiert: 18.08.2022, 09:23
Soll beim Karlsruher SC Spielpraxis sammeln: HSV-Leihgabe Stephan Ambrosius.
Soll beim Karlsruher SC Spielpraxis sammeln: HSV-Leihgabe Stephan Ambrosius. Daniel Bockwoldt/dpa

Karlsruhe - Mit der Leihe von Stephan Ambrosius hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC auf die Verletztenmisere im Abwehrzentrum reagiert.

Der Innenverteidiger kommt bis Saisonende vom Liga-Konkurrenten Hamburger SV, wie die Nordbadener mitteilten. Nach einer Kreuzbandverletzung, die sich das Eigengewächs des HSV im zurückliegenden April zugezogen hatte, soll Ambrosius in Karlsruhe Spielpraxis sammeln.