Am vergangenen Mittwoch beging der ehemalige Fußball-Oberliga-Spieler des 1. FC Magdeburg Rolf "Bolle" Retschlag (Mitte) seinen 70 Geburtstag. Aus diesem Anlass lud der Jubilar und tadellose Sportsmann, der für den FCM zwischen 1961 und 1972 182 Punkt-, 22 Pokal- und zehn EC-Spiele bestritt und dabei einen Treffer erzielte, zahlreiche Gäste ins Bodeheim ein. Der Einladung des DDR-Meisters von 1972 und dreifachen FDGB-Pokalsiegers von 1964, 1965 und 1969 waren u.a. auch seine ehemaligen Teamgefährten Günther Frontzek, Achim Walter, Günther Hirschmann und Rolf Röpke gefolgt (v. l.).Foto: Eroll Popova