Oschersleben l Der gelernte Tischler ist seit 1971 Schiedsrichter und leitet heute noch Spiele für Eintracht Nordgermersleben.

Der Schackensleber pfiff seit 1975 in der Bezirksliga der DDR und ab 1990 in der Verbandsliga. Es folgten Jahre in der Landesliga (2001-2004) und Landesklasse (bis 2010). Schröder ist zudem Mitglied des Schiedsrichterausschusses und verantwortlich für die Ansetzungen der Bördeliga. Die große Feier mit über 80 geladenen Gästen musste auf Grund der Corona-Krise auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.