Salzwedel l Die derzeitigen Corona-Lockerungen machen es möglich, dass die zweite Auflage des Salzwedeler Altstadtlaufes am 20. September 2020 auch stattfinden kann. Dabei hatten Organsiator Hendrik Meier und seine Freunde von den Triathlonfüchsen aus Osterburg alle Hände voll zu tun, um dieses Event mit all den Vorgaben auch vorzubereiten.

Startschuss ab 10 Uhr

Pünktlich um 10 Uhr werden dabei dann die Halbmarathonis auf die Runden geschickt. Sie müssen insgesamt 21,1 Kilometer absolvieren. Um 10:05 Uhr erfolgt das Startsignal für den großen Altstadtlauf über 10 Kilometer. Um 10:20 Uhr gehen die Läufer/innen auf die 5-Kilometer-Runde. Am Nachmittag dann kommen auch die Kleinsten auf ihre Kosten, denn um 13.30 Uhr wird der beliebte Bambinilauf gestartet. Danach folgen die Kinder, die die 1000 Meter absolvieren möchten.

Anmeldungen noch möglich

Wer sich noch anmelden möchte, kann das über die Website www.altstadtlauf-salzwedel.de tun. Der Veranstalter weist darauf hin, dass es am Wettkampftag selbst keine Nachmeldungen mehr geben wird. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. MIttlerweile haben sich schon ca. 150 Teilnehmer/innen angemeldet