Schach l Calbe (khu) Die TSG Calbe hat gegen Rochade Magdeburg II knapp, aber nicht unverdient mit 4,5:3,5 gewonnen. Damit findet sich Calbe unerwartet im Vorderfeld der Landesliga wieder.

Es war ein Duell auf Augenhöhe. Schon nach wenigen Zügen einigte sich Hartmut Backe am Spitzenbrett auf Remis, dem wenig später bereits Remis Nummer zwei durch Joachim Breitfeld folgte. Kein Durchkommen für beide Seiten. Remis Nummer drei und vier folgten bei Thomas Mühlen und Dr. Georg Hamm. Pech dann für Lars Saretzki, der für Alfred Weigelt ins Team gerückt war, als er im Bauernendspiel daneben griff und die remis geglaubte Partie noch abgeben musste.

Doch Erik Wandsleb, der für Andreas Ernst zum Einsatz kam, glich postwendend aus. In einem schwierigen Match gegen Routinier Dr. Knoche, der nahezu 500 DWZ-Punkte mehr vorzuweisen hat, kam die Königsindische Verteidigung aufs Brett. Wandsleb hatte diverse Gegendrohungen durch den starken Fiancetto-Läufer des Gegners zu beachten, als Knoche gefährlich Linien auf seinen König öffnete. Doch der Calbenser verteidigte sich geschickt, wehrte den Angriff ab und konterte seinerseits mit entscheidendem Bauerngewinn zur umjubelten Führung.

Ein Zeitnotduell bahnte sich bei Kapitän Ralf Dahlke an, der die bessere Stellung erspielt hatte. Er behielt die Nerven und gewann mit dem Kontrollzug nach Springergabel die Qualität. Der Gästespieler gab darum auf. Es folgte schließlich ein weiteres Remis durch Karl-Heinz Ulrich, der zunächst eher schlechter stehend mit einem Bauernhebel Gegenspiel erlangte und einen Turm des Gegners auf A 6 einsperrte, aber dann nicht folgerichtig abwickelte, so dass der Gegner zum Dauerschach und Remis kam.

Calbe I: Backe (0,5), Ulrich (0,5), Mühlen (0,5), Hamm (0,5), Breitfeld (0,5), Dahlke (1), Saretzki, Wandsleb (1)

Ergebnisse Lok Aschersleben - TSG Quedlinburg3,5:4,5 R. Magdeburg III - Aufbau Bernburg3,5:4,5 VfB Lettin - USC Magdeburg3,5:4,5 Burger SC - SK Oschersleben6,0:2,0

Tabelle 1. Burger SC22,58:0 2. SV Aufbau Bernburg20,06:2 3. TSG Calbe20,06:2 4. SV Rochade Magdeburg III17,55:3 5. SV Lok Aschersleben17,54:4 6. USC Magdeburg II16,04:4 7. SV Rochade Magdeburg II16,53:5 8. SK Oschersleben11,52:6 9. TSG Quedlinburg9,02:6 10. VfB Lettin9,50:8