Salzlandkreis l Am 16. August ist es wieder soweit. Der Fußball im Männerbereich auf Kreisebene startet dann in die neue Spielzeit 2019/2020. Zum Auftakt der Punktspielsaison hat sich der KFV Fußball Salzland etwas ganz besonderes überlegt. Denn das Eröffnungsspiel der Salzlandliga hat es sofort in sich. Wenn am Freitagabend der erste Anstoß der neuen Saison erfolgen wird, steht zumindest eine ganze Stadt Kopf. Der SV Wacker Felgeleben, freiwilliger Absteiger aus der Landesklasse, Staffel IV, trifft am heimischen Anger auf den Meister der Kreisliga, Union Schönebeck II. Damit startet die Spielzeit mit einem Stadtderby.

Doch die Freude über diese „brisante Partie“ wird schnell wieder gedämpft. Mit Löderburg II, Pretzien II, Poley, Seeland II, Preußlitz II und Belleben verschwinden gleich sechs Vereine völlig aus dem Spielbetrieb.

1. Kreisklasse hat nur noch eine Staffel

Edlau, Staßfurt III und Cörmigk haben sich indes neuen Spielgemeinschaften angeschlossen beziehungsweise ganz neue gebildet. Erfreulich ist aber auch, dass die Altenburger SG nach einem Jahr Pause einen Neustart wagt. Dazu kommt mit dem Start ins kommende Spieljahr auch die eingleisige 1. Kreisklasse als Neuerung. Damit spielt nur noch die 2. Kreisklasse in zwei Staffel mit jeweils elf Mannschaften.

Freiwillig auf den Startplatz in der 1. Kreisklasse verzichtete die SG Börde-Hakel. Somit stieg Einheit Bernburg II nicht in die 2. Kreisklasse ab.

Die Ligen im Überblick:

Salzlandliga (14er Staffel): Einheit Bernburg, TSG Calbe II, FSV Drohndorf/Mehringen, Egelner SV Germania, Wacker Felgeleben (A), Rot-Weiß Groß Rosenburg, VfB Neugattersleben, SV Plötzkau, Blau-Weiß Pretzien, Union Schönebeck II (N), SC Seeland, SV 09 Staßfurt II, TSG Unseburg/Tarthun, SV Wolmirsleben

Kreisliga (14er Staffel):Lok Aschersleben, Blau-Weiß Barby, BSC Biendorf, SV Cochstedt, VfB Glöthe, Warthe Hakeborn, SG Kleinmühlingen/Zens II/Eickendorf (N), Eintracht Peißen (N), SG Pobzig/Nienburg II, SG Rathmannsdorf/Ilberstedt (A), Grün-Weiß Schadeleben, Fortuna Schneidlingen, MTV Welsleben, FSV Wespen

1. Kreisklasse (14er Staffel): Rot-Weiß Alsleben II (N), Rotation Aschersleben, Grün-Weiß Beesenlaublingen, Einheit Bernburg II, SG Biere/Förderstedt II, Blau-Weiß Eggersdorf, Froser SV Anhalt, Saxonia Gatersleben, Jahn Gerbitz (A), Sportlust Gröna (A), TSV Neundorf (N), Lok Schönebeck, Warmsdorfer SV, SG Wolmirsleben II/Unseburg/T. II/Egeln II

2. Kreisklasse, Staffel I (11er Staffel): Altenburger SG (N), SV 08 Baalberge II, SG Bebitz/Könnern/Edlau (A), SG Beesenlaublingen II/Trebnitz, SG Biendorf II/Cörmigk, FSV Drohndorf/Mehringen II, Heteborner SV (A), Eintracht Peißen II, SV Plötzkau II (A), TSV Preußlitz (A), Traktor Westdorf

2.Kreisklasse, Staffel II (11er Staffel): SG Atzendorf II/Staßfurt III, Blau-Weiß Barby II, SG Börde-Hakel (A), Wacker Felgeleben II (A), VfB Glöthe II, Rot-Weiß Groß Rosenburg II, Sankt Georg Hecklingen (A), Heteborner SV (A), Bode Löderburg (A), WSG Schönebeck, Warmsdorfer SV II, FSV Wespen II