Salzlandkreis l So belegt die TSG Calbe Rang fünf und hat in ihrer zwölfjährigen Ligazugehörigkeit 479 Punkte gesammelt. Dazu kommen vorerst aber keine Zähler mehr, denn die Saalestädter sind nach vielen Jahren im Sommer 2019 in die Landesklasse abgestiegen. Immerhin verabschiedeten sich die Calbenser mit einem Erfolg aus der Liga. Bei Mitabsteiger Burger BC gab es am 8. Juni des vergangenen Jahres einen knappen 1:0-Erfolg. Das Tor, und damit den vorerst letzten Landesliga-Treffer der TSG, markierte Robert Belajew in der 85. Spielminute.

Ebenfalls keine Punkte mehr holen können der Schönebecker SV (10./ 408 Punkte) sowie der Schönebecker SC (15./301 Punkte). Beide Vereine existieren nicht mehr, sind 2016 zu Union 1861 Schönebeck verschmolzen. Dem größten Sportverein des Salzlandkreises mit über 2000 Mitgliedern. Apropos Union: Die Grün-Roten haben in bisher zwei Landesligaspielzeiten 97 Punkte gesammelt und belegen derzeit Rang 39.

Platz 14 der ewigen Tabelle geht unterdessen an den SV 09 Staßfurt. Die Bodestädter haben mit den guten Platzierungen der vergangenen beiden Spielzeiten, erreicht wurden die Vizemeisterschaft und Rang drei, ordentlich Boden gut gemacht. In insgesamt sieben Spielzeiten feierten die Staßfurter 194 Siege und sammelten 342 Zähler. Der Angriff auf einen Platz unter den besten zehn der ewigen Tabelle ist für die nähere Zukunft übrigens durchaus realistisch. Immerhin sind die vier Teams, die aktuell direkt vor den Bodestädtern rangieren, derzeit nicht in der Landesliga aktiv. Eintracht Salzwedel (13./368 Punkte), der Oscherslebener SC (12./380 Punkte) sowie der VfB Germania Halberstadt II (11./383 Punkte) sind im Moment in der Landesklasse aktiv und haben mit Ausnahme der Salzwedeler kaum Aussichten auf eine baldige Rückkehr in die zweithöchste Spielklasse des Bundeslandes.

Dass die Staßfurter noch nicht weiter oben im Tableau stehen, liegt übrigens auch an der erfolgreichen Saison 2005/2006. Damals gelang der Staffelsieg und somit sammelten die 09er anschließend Punkte in der Verbandsliga.